104.6 RTL unangefochtene Nummer 1 bei 14-49 – 93,6 JAM FM auf Rekordhoch

Die aktuellen Reichweitenergebnisse der ma 2019 Audio I belegen wieder einmal die Beliebtheit der Stationen aus dem RTL Radio Center Berlin.
104.6 RTL Berlins Hitradio behauptet erneut die Nummer-1-Position – mit über 25 Prozent Abstand auf die Verfolger. Kein anderer Radiosender in Berlin und Brandenburg erreicht mehr Hörer in der werberelevanten Zielgruppe (14-49 Jahre).

Programmgeschäftsführer Marc Haberland: „Berlin und Brandenburg ist der härteste Radiomarkt Europas, in den zunehmend auch neue, digitale Player drängen. Egal ob Streaming oder klassische Nutzung, ob Smart-Speaker oder UKW – das Team um Arno Müller beweist weiter seine Ausnahmestellung. Radiohörer zwischen 14-49 Jahren entscheiden sich beständig für 104.6 RTL Berlins Hitradio. Danke an das ganze Team! Diese dauerhaft hohen Reichweiten geben unseren Kunden Vertrauen und Planbarkeit.“

93,6 JAM FM auf Rekordhoch! Das Team steigert seine Gesamtreichweite auf ein All-Time-High von 52.000 Hörern. Dank innovativer Programmkonzepte und einer Vielzahl digitaler Aktivitäten konnte 93,6 JAM FM in der Zielgruppe 14-49 Jahre innerhalb eines Jahres sogar um 45 % wachsen.