ARABELLA RELAX. Österreichs neues Digitalradio ist On-Air

Radio Arabella startet sein neues Radioprogramm „Arabella Relax“, das die regionalen Erfolgsprogramme „Radio Arabella Wien-Niederösterreich“ und „Radio Arabella Oberösterreich“ auf UKW um ein nationales Radioangebot auf DAB+ ergänzt.

Die Brand Extension „Arabella Relax“ ist ein uniques Radioprogramm mit einem Musikformat für die Zielgruppe der 20 bis 49jährigen, das einen bewussten Kontrapunkt in der schnelllebigen Zeit setzt. Um dem Informationsbedürfnis dieser Zielgruppe gerecht zu werden, sind die Welt- und Österreichnachrichten aus den Radio Arabella-Studios in Wien fixer Bestandteil im Programm.

Die Signalverbreitung startet in Wien, Niederösterreich, Burgenland, Oberösterreich, Steiermark sowie Vorarlberg und wird schrittweise in weiteren 2 Phasen bis 2020 auf alle Landeshauptstädte samt Umland ausgebaut. Arabella Relax wird im Endausbau über 83% der österreichischen Bevölkerung erreichen.

Von Beginn an setzt Arabella Relax auf eine hybride Verbreitung seines Radioprogramms und ist mit seinem Hörfunkangebot neben DAB+ auch über die Radio Arabella-Skill auf Amazon Alexa, der Radio Arabella-App sowie im Web hörbar.

Österreichs Radiolandschaft erhält somit ein neues Radioformat auf dem neuen und zukunftsorientierten digital-terrestrischen Radiostandard DAB+ (Digital Audio Broadcasting) und gewährleistet damit eine gewohnt kostenlose und unabhängige Radio-Versorgung. Damit sind digitale Zusatzdienste wie Bildinformationen und automatische Sendersuche ohne Internetverbindung möglich. Der Handel hält eine große Auswahl an digitalen Endgeräten, die DAB+ und UKW empfangen können, bereit. Deshalb – beim nächsten Auto- oder Radiokauf an DAB+ denken.

Alle Informationen dazu auf arabella.at/relax sowie dabplus.at.