Ausgezeichnetes Engagement

Sie sollen weltweit eine nachhaltige und soziale Entwicklung sichern – die sogenannten Sustainable Develoment Goals, kurz: SDGs oder globalen Nachhaltigkeitsziele. Die Stiftung „Menschen für Menschen“ hat die Initiatorin und Botschafterin der SDGs, Paula Caballero jetzt mit dem Karlheinz Böhm Preis ausgezeichnet. Was es genau mit diesen Zielen auf sich hat, erfahrt ihr hier.

© Menschen für Menschen | Slavica

Interview

mit Stiftungsvorstand Dr. Sebastian Brandis:

  1. Warum haben Sie sich für Paula Caballero als Preisträgerin entschieden?
  2. Welche Bedeutung haben die Nachhaltigkeitsziele für die Arbeit von Menschen für Menschen?
  3. Was braucht es Ihrer Meinung nach, um die globalen Herausforderungen zu lösen?