Bildungschaos in Deutschland

So gut oder schlecht funktioniert Schule in Corona-Zeiten

Schulen und Kitas sind größtenteils wieder offen, aber nicht für alle und nicht wie vor COVID-19. Homeschooling gehört bei vielen Familien noch immer zum Alltag – zumindest bis zu den Sommerferien. Von Chancengleichheit in der Bildung kann da keine Rede sein. Auch beim Umgang mit der Pandemie jenseits Hygienevorschriften und Kontaktbeschränkungen werden Kinder und Jugendliche weitestgehend alleingelassen. Genau darüber haben wir uns mal schlau gemacht.

© pixabay.com