Buchtipp: „Medizin – endlich verständlich“

Das unterhaltsame Erklärbuch

Wenig Zeit, viel Latein und eine komische kühle Distanz: Die Rede ist nicht von der Abi-Prüfung, sondern vom Besuch beim Arzt, wenn wir – manchmal buchstäblich – mit runtergelassenen Hosen dasitzen und nur Bahnhof verstehen. In seinem neuen Buch „Medizin – endlich verständlich“ erklärt Autor und TV-Arzt Dr. Johannes Wimmer, was uns Mediziner sagen wollen. Wie wir an die für uns wichtigen Informationen kommen, erfahrt ihr hier.

© Gräfe und Unzer