Buchtipp: „Staatsfeind“

Der Polit-Thriller ab 1. März im Handel

Eine politische Verschwörung ungeahnten Ausmaßes – und das mitten in Deutschland. Was beängstigend klingt, ist das fiktive Szenario des neuen Thrillers von Spiegel-Bestseller-Autor Veit Etzold. In „Staatsfeind“ entführt er uns in die Welt der Sicherheitsdienste und in die obersten internationalen Politkreise, kurz: Dorthin, wo die Strippen gezogen werden. Das Buch gibt es ab dem 1. März im Handel und wie realitätsnah die Story eventuell doch ist, erfahrt ihr hier.

©Droemer Verlag