Das Badeopfer-Barometer steigt

Die offiziellen Zahlen zur Badesaison 2018

504 Todesfälle durch Ertrinken – so die traurige Bilanz des letzten Jahres. Das hat die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft, kurz DLRG, am 21. Februar bekanntgegeben. Im Vergleich zum Vorjahr gab es fast 20 Prozent mehr Opfer. Woran das liegt und was in Sachen Schwimmen und Aufklärung getan werden muss, erfahrt ihr hier.

© DLRG

Vorhören