Das bunte Ei

gehört zu Ostern wie der Schokohase

Rote, gelbe, grüne, blaue, bunt gesprenkelte – Ostereier sind nicht nur was für den Gaumen, sondern auch fürs Auge. Dabei gibt es unzählige Methoden sie zu färben oder zu verzieren. Und nichts bringt einen mehr in Osterstimmung. Wie wir die Eier kreativ gestalten können und woher dieser Brauch überhaupt kommt, erfahrt ihr hier.

©Brauns-Heitmann