Der überforderte Staat

Vom Beamtenstaat zur Bananenrepublik?

Der Beamtenapparat hat in Deutschland keinen guten Ruf: Träge, bieder und voll von Paragraphenreitern – so die gängige Meinung. Doch trotz der rund 1,7 Millionen Beamten ist der Fachkräftemangel längst auch schon in unseren Behörden angekommen: zu wenig Personal, zu viel Arbeit. Welche Auswirkungen das für den Staat und ganz zwangsläufig auch für uns Bürger hat, darüber haben wir uns einmal informiert.

© stern.de