Die vier Säulen der Krebstherapie

Glioblastom-Tag am 17. Juli

Krebserkrankungen im zentralen Nervensystem treten eher selten auf – entwickeln sich aber oft rasend schnell und sind schwer zu behandeln. In Deutschland erkranken jährlich zwischen fünf- und 8.000 Menschen an einer bösartigen Erkrankung des Gehirns, so Schätzungen des Robert Koch Instituts in Berlin. Welche Behandlungsmethoden es gibt, darüber erfahrt ihr hier mehr.

© pixabay