Früh übt sich…

Verantwortung übernehmen in der eigenen Schülerfirma

Startups mit innovativen Ideen entstehen jeden Tag in Deutschland und überall auf der Welt. Viele von ihnen verschwinden aber auch schnell wieder vom Markt, weil ihre Ideen nicht fruchten oder einfach nicht gut genug umgesetzt werden. Damit das nicht passiert, will die gemeinnützige IW JUNIOR GmbH Kinder, Jugendliche und potentielle Unternehmer besser auf die Wirtschaftswelt vorbereiten – mit den JUNIOR-Programmen. Wer im neuen Schuljahr mitmachen möchte, der kann sich jetzt schon anmelden. Was es damit konkret auf sich hat, erfahrt ihr hier.