„Gleiches Recht für Eltern!“

Petition fordert Aufnahme von Eltern-Rechten ins Gleichstellungsgesetz

Kündigungen nach der Elternzeit oder Vorwürfe, wenn das Kind krank ist – viele Eltern haben es im Arbeitsleben schwer. Dagegen wehrt sich nun eine neue Petition der Zeitschriften BRIGITTE und ELTERN gemeinsam mit der Initiative #proparents. Unter dem Motto „Gleiches Recht für Eltern“ sollen Mütter und Väter in Zukunft besser vor Diskriminierung im Job geschützt werden.

© Gruner + Jahr