Gräserpollenflug auf Höhepunkt

Wie wir die Symptome von Heuschnupfen lindern können

Während der Pollenflug der Frühblüher nun endlich ein Ende findet, erreicht der Gräserpollenflug seinen Höhepunkt. Für die meisten Heuschnupfengeplagten ist dies die schlimmste Zeit des Jahres. Laut Robert-Koch-Institut sind rund 12 Millionen Menschen in Deutschland von einer Pollenallergie betroffen. Hier erfahrt ihr, was wir gegen die lästigen Symptome tun können.

© iStock

Interview

mit Apothekerin Sona Ghadimi:

  1. Woran erkenne ich, dass ich eine Pollenallergie und keine Erkältung habe?
  2. Woher weiß ich, auf welche Pollen ich reagiere?
  3. Kann ich mich vor dem Pollenflug auch schützen?
  4. Wie kann ich Heuschnupfen-Symptome lindern?
  5. Inwiefern kann mir die richtige Ernährung helfen?