Hilfe im Unwetter-Notfall

Was Betroffene jetzt tun müssen

Dauerregen und Tauwetter haben vielerorts in Bayern, Baden-Württemberg Rheinland-Pfalz und im Saarland für Schäden an Häusern, Hausrat und Autos gesorgt. Straßen sind überflutet und dutzende Keller vollgelaufen. Die Pumpen der Feuerwehr und des THW laufen auf Hochtouren. Welche Versicherung die Schäden zahlt und was Betroffene unternehmen sollten, erfahrt ihr hier.

© pixabay.com