„Ich lebe“

Ein Leben im Krieg – Realität in vielen Gegenden weltweit. Das bedeutet auch Aufwachsen umgeben von Gewalt für viele Millionen Kinder – schon seit Jahrzehnten und über viele Kriege hinweg. Was macht das mit einem Leben? Was wird aus diesen Kindern, wenn sie „groß“ sind? Diesen Fragen geht Save the Children im Bildband „Ich lebe – Wie Kinder Kriege überstehen“ nach. Wir haben für euch schon mal reingelesen.

Save the Children

Interview

mit Susanna Krüger von Save the Children Deutschland:

  1. Wie kam die Idee zu dem Projekt?
  2. Wie haben Sie die Zeitzeugen gefunden?
  3. Welche Geschichten sind Ihnen da besonders im Kopf geblieben?
  4. Was wollen Sie mit dem Buch erreichen?
  5. Wie sieht die Lage aktuell weltweit aus?