Mit Mut und Stärke leben

Der „Welt-MS-Tag 2024“ findet am 30. Mai statt

Jeden Tag steht für rund 41 Menschen in Deutschland die Zeit still. Die Diagnose: Multiple Sklerose (MS). Doch obwohl die Erkrankung bisher nicht heilbar ist, gibt es inzwischen gute Behandlungsmöglichkeiten, um das Leben erfolgreich zu meistern. Wir haben mit einigen Betroffenen gesprochen, die – passend zum „Welt-MS-Tag“ am 30. Mai – Mut machen wollen.

© DMSG