Ran an den Speck

Hunde-Gesundheit im Fokus

Unmengen Plätzchen, der Festtagsbraten und der ein oder andere Glühwein: Die Festtage schlagen bei den meisten von uns kalorienmäßig ordentlich zu Buche. Doch nicht nur wir legen ein paar Pölsterchen über den Winter an, auch unsere treuen Vierbeiner tragen zu viel Gewicht mit sich herum. Schätzungsweise jeder vierte Hund ist übergewichtig. Wie das die Gesundheit beeinträchtigt, erfahrt ihr hier.

© pixabay.com

Interview

mit Ricarda Gürne von DAS FUTTERHAUS:

  1. Nicht jeder Besitzer merkt gleich, dass sein Hund zu dick ist. Wie stelle ich das denn fest?
  2. Und inwiefern beeinträchtigt Übergewicht das Hundeleben?
  3. Was kann ich tun, wenn ich feststelle, dass mein Hund etwas zu schwer ist?
  4. Welche Bewegungsmöglichkeiten gibt es außer den täglichen Spaziergängen noch?