Stichtag 30.11.

Versicherungswechsel kann Geld sparen

Auf deutschen Straßen hat es im vergangenen Jahr mehr als 2,6 Millionen polizeilich erfasste Verkehrsunfälle gegeben. Wenn so etwas passiert, wollen wir uns auf unsere Versicherung verlassen können. Deshalb sollten Sie sich Ihren alten Vertrag bis zum 30. November genau anschauen. Das ist der Stichtag für den Wechsel der Kfz-Versicherung. Achten Sie vor allem aufs Kleingedruckte wie den Punkt Werkstattbindung. Was man darunter versteht und ob das eher gut oder schlecht ist, erfahrt ihr hier.

Hinweis: Zusätzlich haben wir für euch auch regionalisierte Beiträge und O-Ton-Pakete für jedes einzelne Bundesland (selbstverständlich kostenlos). Bei Bedarf meldet Euch einfach unter info@radionews.de

© pixabay

Interview

mit Peter Boecker von der DEVK:

  1. Werkstattbindung – was heißt das überhaupt?
  2. Welche Vorteile hat das für mich als Versicherten?
  3. Wie groß ist denn die Auswahl an Werkstätten? Ist die nicht sehr eingeschränkt?
  4. Was droht bei Nichtbeachtung?
  5. Und wenn ich zum Beispiel im Urlaub einen Unfall habe?