Stimmen im Kopf

Am 24. Mai ist „Welt-Schizophrenie-Tag“

Am 24. Mai ist „Welt-Schizophrenie-Tag“ – und viele verbinden die Krankheit mit einer „gespaltenen Persönlichkeit“. Warum das so aber gar nicht stimmt und was Betroffenen hilft, erfahrt ihr hier.

© pixabay