Tintentrauma

Wenn die Jugendsünde weichen muss

Der Name der oder des Ex, schlecht gestochen oder das Motiv gefällt einfach nicht mehr. Gründe dafür, ein Tattoo wieder los zu werden, gibt es viele. Die Entfernung ist dabei meist ziemlich unangenehm – ein bisschen wie das Tätowieren selbst. Wie so eine Tattoo-Entfernung funktioniert, für wen sie sich überhaupt eignet und wie der Schmerz möglichst gering gehalten werden kann, erfahrt ihr hier.

© pixabay.com