Trügerische Sicherheit

Achtung auf zugefrorenen Seen

Der Januar hat uns endlich ein bisschen weiße Pracht beschert. Und trotz Pandemie zieht es viele nach draußen. Aber mag es noch so verlockend sein: Gerade auf zugefrorenen Seen kann es gefährlich werden. Denn die kalten Temperaturen sind trügerisch: Das Eis trägt nicht. Welche Gefahren das birgt und wie wir uns im Ernstfall richtig verhalten, erfahrt ihr hier.

© pixabay.com

Interview

mit Achim Wiese von der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft, kurz DLRG:

  1. Woran erkenne ich, ob ich einen zugefrorenen See betreten kann?
  2. Was sollte ich auf allen Eisflächen beachten?
  3. Was kann ich tun, wenn ich ins Eis einbreche?
  4. Wie sollte ich mich im Notfall verhalten, wenn jemand anderes im Eis einbricht?