Wunder des Waldes

Natur erleben und verstehen

Der Wald – Lebensraum und Ort der Erholung. In Deutschland sind mehr als 30 Prozent der Gesamtfläche davon bedeckt und es gibt über 90 Milliarden junge und alte Bäume. Der Wald ist wertvoll und es gilt ihn zu schützen, das hat sich jedenfalls auch Förster Peter Wohlleben auf die Fahne geschrieben. Mit seinem neuen Naturmagazin WOHLLEBENS WELT nimmt er uns jetzt mit raus ins Grüne und will uns wieder zum Staunen bringen. Wie wir in der Natur unseren hektischen Alltag entschleunigen können und was wir alles Spannendes von den Tieren und Pflanzen lernen können, erfahrt ihr hier.

Interview

mit Bestseller-Autor Peter Wohlleben:

  1. Erst einmal: Wann und wie haben Sie ihre Liebe zur Natur entdeckt?
  2. Was gibt es in der Natur alles zu entdecken und warum ist es so gut für uns im Freien zu sein?
  3. Waldbaden ist in Japan schon lange Tradition und hat auch mittlerweile hier einige Begeisterte gefunden. Was ist das genau und was hat es damit auf sich?
  4. Es ist Frühling und die Natur erwacht. Welche kleinen Wunder können wir gerade in dieser besonderen Jahreszeit entdecken?
  5. Was können wir tun, um unseren Wald zu schützen?
  6. Wie steht es denn momentan um den Wald in Deutschland und wie schaffen wir es, dass sich wieder mehr Menschen für die Natur begeistern?

Beitrag