Azubi Offensive von Radio Hamburg und OTTO geht ins zweite Jahr

„Azubi-Offensive 2019: Den passenden Ausbildungsplatz gibt’s hier“ – unter diesem Motto legen Radio Hamburg und der Onlinehändler OTTO eine der größten befristeten Lehrstellen-Börsen der Metropolregion Hamburg zum zweiten Mal auf. Nach dem großen Erfolg in 2018 geht das Azubiportal ab sofort wieder online. Unternehmen aus Hamburg, Niedersachen und Schleswig-Holstein inserieren zunächst ihre freien Ausbildungsplätze kostenlos auf https://azubi.radiohamburg.de/. Suchende Azubis können sich dann über die Angebote und verschiedene Ausbildungs-Möglichkeiten informieren und direkt online bewerben. Neu ist in diesem Jahr, dass auch Praktikumsplätze für Studenten inseriert werden können, die sich ebenso in der Berufsfindungsphase befinden.

Im Radio Hamburg-Programm auf 103.6 UKW sowie über DAB+, den Livestream im Internet, den Alexa-Skill und über die sendereigene App wird die Aktion beworben und redaktionell werden viele Arbeitsplätze und Betriebe vorgestellt. Weiterer Partner der „Azubi Offensive 2019“ ist die Handelskammer Hamburg.

Marzel Becker, Radio Hamburg-Geschäftsführer und Programmdirektor: „Unser Azubi-Portal wurde im vergangenen Jahr sehr gut angenommen, deshalb machen wir natürlich weiter! Gemeinsam tun wir etwas für unsere Stadt. Über unsere Plattform finden neue Auszubildende und junge Menschen im Großraum Hamburg einen Ausbildungsplatz. Unternehmen gelingt es mit unserer Plattform leichter, freie Lehrstellen mit motiviertem Nachwuchs zu besetzen. Über diesen Erfolg freuen wir uns und wünschen uns, dass wir in diesem Jahr noch mehr potentielle Azubis an Hamburger Firmen vermitteln können.“

Nicole Heinrich, Leiterin Ausbildung und Personalmarketing bei OTTO: „Wir bilden aktuell rund 230 Azubis in 13 unterschiedlichen Berufen und dualen Studiengängen aus. Als einer der großen Hamburger Ausbilder ist es uns enorm wichtig, die Schülerinnen und Schüler aus Hamburg und dem Umland, aber auch ihre Eltern und Lehrer, über die vielfältigen Zukunftsmöglichkeiten zu informieren und als Berater zur Seite zu stehen. Gerade im Rahmen der Digitalisierung gibt es viele, auch neue, Berufsbilder, die für die jungen Berufseinsteiger noch erklärungsbedürftig sind. Als digitaler Arbeitgeber geben wir hier gern Orientierung, denn wir bilden allein im IT-Bereich viele unterschiedliche Berufe aus, wie z.B. den Dualen Studiengang Angewandte Informatik oder auch den neuen kaufmännischen Ausbildungsberuf E-Commerce. Mit Radio Hamburg haben wir einen starken Partner an der Seite und sind uns sicher, dass viele Unternehmen durch unsere Azubi-Offensive den passenden Azubi finden, aber auch umgekehrt: dass die Hamburger Schülerinnen und Schüler einen Ausbilder auf Augenhöhe finden, der ihnen den optimalen Start ins Berufsleben ermöglicht.“