Deutschlandradio schaltet zwei UKW-Frequenzen in Bayern ab

Zum Monatsende schaltet das Deutschlandradio seine UKW-Frequenzen im mittelfränkischen Burgbernheim ab. Bisher sendete dort Deutschlandfunk auf der UKW-Frequenz 106,3 MHz und Deutschlandfunk Kultur auf 94,3 MHz. Die beiden Deutschlandradio-Programme sind in der Stadt im Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim weiterhin via DAB+ zu empfangen.