dpd DRIVER’S RADIO: Frank Bremser moderiert Drivetime-Show

Das am 1. Januar offiziell gestartete dpd DRIVER’S RADIO hat seit heute auch moderierte Sendestrecken im Programm.

Morgens von 6 bis 9 Uhr meldet sich Till Mildebrath, der auch als Chef vom Dienst des neuen Senders fungiert. Mildebrath war zuletzt für Radio Paradiso in Berlin tätig, zuvor arbeitete er u.a. für das Funkhaus Pfalz, RTL RADIO, 105’5 Spreeradio und 87, 9 Star FM.

Die Drivetime-Show “Bremser gibt Gas” wird von Frank Bremser moderiert, der vor allem Hörerinnen und Hörern in Norddeutschland u.a. von R.SH und der Radio-Comedy “Baumann & Clausen” gut bekannt ist.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Zu hören ist der neue Radiosender bundesweit via DAB+ im sogenannten 2. DAB+ Bundesmux und als Webstream.

Bild: dpd DRIVER’S RADIO

Das Kürzel dpd steht für „drivers pop delivery radio“, der neue Sender will dementsprechend den „besten Sound für unterwegs“ bieten. Zielgruppe sind speziell Berufspendler, Berufskraft-, Fernbus-, Taxi- und Kurierfahrer sowie Fahrer von Lieferdiensten.

Das Programm soll laut dem Sender sukzessive weiter ausgebaut werden. Als redaktionelle Themenschwerpunkte werden u.a. die Bereiche Mobilität und Technik angekündigt. Weitere Personalities für das Tages- und Wochenendprogramm seien bereits verpflichtet, heißt es von Wolffberg International Media, dem Leipziger Betreiber des Digitalradios.

Mit Verkehrsmeldungen fehlt allerdings ein Element aktuell im Programm, das man bei einem Radio für Vielfahrer durchaus vermuten würde.

Ulrich Müller, Bild: WOLFFBERG International Media

„Täglich mobil im Kopf, im Herzen und auf der Straße! dpd DRIVER’S RADIO ist das erste und einzige nationale Rundfunkangebot speziell für Menschen hinterm Steuer – eine einzigartige Plattform für eine riesige Autofahrgemeinschaft und eine idealer Touchpoint für Werbungtreibende, deren Produkte und Dienstleistungen die Welt der Mobilität berühren“, so Ulrich Müller, Geschäftsführer der WOLFFBERG International Media und Programmdirektor von dpd DRIVER`S RADIO.

Das könnte dir auch gefallen…