Ende der Beta-Phase: Spotify Podcast Ads jetzt offiziell in Deutschland verfügbar

Spotify beendet die Testphase und macht sein Werbeformat Spotify Podcast Ads und das Steuerungstool Streaming Ad Insertion (SAI) nun für alle Werbetreibenden und Agenturen in Deutschland verfügbar.

Mit SAI will Spotify Podcast Ads den Unternehmen messbare Ad Impressions, Zielgruppen-Insights und Ad Performance-Daten bieten.

Kunden können nun Pre-, Mid- und Post-Roll Ads in den verfügbaren Episoden bei fast allen Spotify Original und Spotify Exclusive Podcasts (z.B. “Herrengedeck”, “Dick & Doof”) buchen.

LinkedIn, Otto und MediaCom als erste Werbepartner

Erste Werbepartner, die Spotify Podcast Ads in der geschlossenen Beta-Phase erprobt haben, sind laut Spotify u.a. Otto, LinkedIn und die Agentur MediaCom.

“Podcasts stecken voller Möglichkeiten, waren aber bisher nur begrenzt messbar. Wir freuen uns, bei dieser Pionierarbeit dabei zu sein und Podcasts für unsere Kund*innen transparenter und messbarer zu machen”, erklärt Stephan Zinn, Director Media Consulting, MediaCom. Die Kampagne des Karrierenetzwerkes LinkedIn erreichte laut Spotify eine Completion Rate von 96 Prozent erzielen. 84 Prozent der Hörerinnen und Hörer waren Spotify Premium Nutzerinnen und Nutzer, die über Werbung im Musikbereich bei Spotify nicht erreicht werden können, da dieser für Premium-Nutzer werbefrei ist.

.

Das könnte dir auch gefallen…