ENERGY erhält RADIOSIEGEL für empfehlenswerte Ausbildung

Gestern Abend wurde das RADIOSIEGEL im Rahmen des RadioNetzwerkTags in Frankfurt verliehen.

Dort trafen sich Nachwuchsjournalist*innen, Auszubildende und Ausbilder*innen, um sich über neue Trends in Aus- und Fortbildung auszutauschen.

Im Rahmen des RadioNetzwerkTages wurde auch das RADIOSIEGEL an Radiosender in ganz Deutschland verliehen, die eine empfehlenswerte Ausbildung anbieten und den Auszubildenden einen gelungenen Einstieg in das Berufsleben bieten. Eine ehrenamtliche, unabhängige Jury aus renommierten Medienprofis entschied über die Vergabe.

In der INITIATIVE RADIOSIEGEL haben sich Landesmedienanstalten, Verbände, Institutionen und Ausbildungseinrichtungen mit dem Ziel zusammen geschlossen, die Qualität im Radio und den Erfolg der Sender beim Hörer nachhaltig zu fördern.

Alex Hajek, nationaler Programmdirektor von ENERGY: „Radio machen ist einer der tollsten Jobs der Welt und wir sind deutschlandweit immer auf der Suche nach neuen Talenten mit tollen Stimmen und verrückten Ideen.“

Alle, die sich für eine Ausbildung beim Radio interessieren, finden auf www.energy.de die entsprechenden Ansprechpartner.