Franca Wohlfahrt übernimmt Audio Sales Developement bei REGIOCAST

Franca Wohlfahrt übernimmt ab sofort – zusätzlich zu ihrer Funktion als Leiterin der Vertriebsteams für den REGIOCAST-Markt Hamburg/Schleswig-Holstein – die neu geschaffene Position als Leiterin Audio Sales Development der REGIOCAST.

In dieser Funktion verantwortet und bündelt sie den konvergenten Verkaufsansatz, also die Verknüpfung des digitalen Online Audio-Inventars mit den klassischen Funkangeboten, innerhalb der REGIOCAST. In Abstimmung mit Crossplan Deutschland und der RMSi treibt sie dabei auch die Vermarktungsstrategie und Wertschöpfung der digitalen Kontakte im Portfolio der REGIOCAST weiter voran. Franca Wohlfahrt berichtet an REGIOCAST-Geschäftsführer Dirk van Loh.

„Ich freue mich sehr, dass Frau Wohlfahrt diese wichtige Position künftig zusätzlich verantwortet. Wir wissen aus unseren Märkten, welche beeindruckenden Ergebnisse nicht nur in der klassischen Vermarktung unserer Produkte möglich sind, sondern auch, welches Potential in der übergreifenden und vernetzten Vermarktung von Funk und Online Audio steckt. Frau Wohlfahrt hat in den zurückliegenden Jahren genau diesen konvergenten Ansatz bereits hervorragend vorangetrieben. Dass wir nun mit Frau Wohlfahrt eine offizielle Verantwortlichkeit dafür schaffen, die innerhalb der REGIOCAST und in Abstimmung mit den Märkten unsere Aktivitäten bündelt, schafft beste Voraussetzungen, die konvergente Vermarktung unserer Kontakte erfolgreich weiterzuentwickeln“, erklärt Dirk van Loh, Geschäftsführer Radio bei REGIOCAST.