HIT RADIO FFH wird Medienpartner von Eintracht Frankfurt

Der hessische Privatradiosender HIT RADIO FFH und Eintracht Frankfurt schließen eine strategische Medienpartnerschaft. FFH stellt dem Fußball-Bundesligisten im Rahmen der Kooperation redaktionelle Inhalte für neue, digitale Portale und Produkte zur Verfügung und wird zudem Partner der neuen Digitalplattform von Eintracht Frankfurt.

Die zweite Säule der Partnerschaft bilden Events und Großveranstaltungen. HIT RADIO FFH und Eintracht Frankfurt, die den “Deutsche Bank Park“ – wie das altehrwürdige Waldstadion nun heißt – bewirtschaftet, wollen im Event-Bereich ihre Kräfte bündeln. Man arbeite “darüber hinaus bereits gemeinsam an weiteren innovativen Formaten der Zukunft”, heißt es in der FFH-Pressemitteilung abschließend.

Das könnte dir auch gefallen…

radioWOCHE / 2017