Howard Jones bei „Nanu, Minou! Die harmony.fm 80er Show“

Howard Jones träumt davon, einen Song mit Paul McCartney aufzunehmen: „Ich habe da auch schon etwas angeleiert“, sagte der Sänger heute Moderatorin Minou Mai in der „Nanu, Minou! Die harmony.fm 80er Show“: „Paul ist derjenige, dem ich mich in Sachen Songwriting am stärksten verbunden fühle.“

Jones hatte in den 80er-Jahren eine Reihe von Hits wie „What Is Love?“, „New Song“, „Like To Get To Know You Well“ oder „No One Is To Blame“.

Inzwischen ist er 64 Jahre alt und geht wieder auf Tournee (einziges Deutschland-Konzert am 7. September in Berlin). Ist er dafür noch fit genug? Jones zu Minou: „Ja, ich habe meinen Hometrainer dabei.“