lounge plus bekommt UKW-Frequenz

Die radio B2 GmbH erhält eine Erweiterung ihrer Zulassung für den Standort Rostock zur Veranstaltung und Verbreitung eines 24-stündigen Vollprogramms unter dem Namen “lounge plus chillout radio” für die Dauer von 10 Jahren. Für den gleichen Zeitraum wurde der Veranstalterin die UKW-Frequenz 105,6 MHz mit 200 Watt Leistung ab dem 01 Dezember 2020 zugeteilt.

Radio lounge plus bietet einen Musikmix aus den Genres Ambient, Deep House, Downtempo, Chillout, Smoke Jazz, Smooth Jazz und Soul Jazz.

Die radio B2 GmbH veranstaltet neben “lounge plus chillout radio” auch das Hörfunkprogramm “Schlager Radio B2”. Hinter den Sendern steckt der bekannte Berliner Radiomacher Oliver Dunk.

Auf die Ausschreibung der Rostocker UKW-Frequenz 105,6 MHz gingen insgesamt fünf Bewerbungen ein. Neben der Radio B2 GmbH mit “lounge plus chillout radio” haben sich die ROCK ANTENNE GmbH & Co. KG (ROCK ANTENNE), die Peli One Radio Rostock UG (haftungsbeschränkt) i.Gr., die Krix.fm UG (haftungsbeschränkt) (Krix.fm) und die eagle Broadcast Brandenburg GmbH mit dem Programm 105.6 Radio Rostock beworben.

Das könnte dir auch gefallen…

radioWOCHE / 2017