Manuela Bleifuß wird Geschäftsführerin von Radio Regenbogen

Manuela Bleifuß tritt spätestens zum 1. November in die Geschäftsführung von Radio Regenbogen in Mannheim ein. Die diplomierte Marketing- und Kommunikationswirtin übernimmt mit ihrer Aufgabe als Programmdirektorin die Verantwortung der Produkte Radio Regenbogen, REGENBOGEN ZWEI sowie die Weiterentwicklung der Digitalstrategie der führenden privaten Radiomarke im Südwesten. Gerade die aktuelle MA Audio hat die Spitzenstellung von Radio Regenbogen als starke private Radiomarke eindrucksvoll bestätigt.

Die crossmediale Journalistin kehrt nach Stationen in Aschaffenburg, Radio Regenbogen, beim SWR, einem weiterführenden Studium und zuletzt als stellvertretende Programmdirektorin bei Antenne Niedersachsen in „Ihre alte Heimat“ zurück. Damit kann sie auf mittlerweile 14 Jahre Berufserfahrung in verantwortlichen Positionen in privaten und öffentlich-rechtlichen Medienhäusern zurückblicken.

Radio Regenbogen-Beiratsvorsitzender Dr. Björn Jansen: „Wir sind froh mit Frau Bleifuß eine engagierte, qualifizierte Radiomacherin, die auch Land und Leute des Sendegebiets von Radio Regenbogen kennt, für unser Haus gewonnen zu haben. Mit dem gleichberechtigten Eintritt in die Geschäftsführung übernimmt Manuela Bleifuß einen Teil der Aufgaben unseres langjährigen Geschäftsführers und Programmdirektors Klaus Schunk.“