Micky Beisenherz, Maik Nöcker und Lucas Vogelsang gründen mit Podstars by OMR eigene Firma

MML – das steht für Micky Beisenherz, Maik Nöcker, Lucas Vogelsang – drei, die mit der Liebe zum Fußball vor vier Jahren ihren gemeinsamen Podcast „FUSSBALL MML“ ins Leben riefen, um allwöchentlich ihre Gedanken, Anekdoten und fachkundigen Analysen rund um das aktuelle Fußballgeschehen miteinander zu teilen. Jetzt gehen die Hosts einen Schritt weiter und gründeten am 20. April gemeinsam in Hamburg die MML GmbH, an der auch die Publisher Podstars by OMR, beteiligt sind. Geschäftsführer der MML GmbH sind Vincent Kittmann und Constantin Buer.  

In über 220 Folgen haben Micky, Maik und Lucas (MML) bislang ihre Podcasthörer:innen mit geballtem Fußball(halb)wissen versorgt, jetzt steigen sie als Gründungsmitglieder sogar noch eine Liga auf: als Gesellschafter der jüngst gegründeten MML GmbH. Geplant ist die Entstehung einer Fußball-Medienmarke rund um FUSSBALL MML.

Geschäftsführer Vincent Kittmann begründet das Vorhaben so: „Wir haben die MML GmbH gemeinsam mit den Hosts gegründet, weil wir ein großes Potential in dem Thema vermuten. Wir sehen die Resonanz, die der Podcast erzeugt und möchten das Content-Angebot rund um MML schrittweise erweitern. Die Gründung einer eigenen Firma war somit für uns die logische Konsequenz“.

Das Angebotsspektrum der MML GmbH soll unter anderem Live-Auftritte der drei Gastgeber, eigenes Merchandise im vorhandenen Shop, Streaming-Formate und themenübergreifende Kooperationen mit anderen Podcaster:innen umfassen. Den Auftakt für die inhaltliche Angebotserweiterung macht bereits „FUSSBALL MML Daily“ mit Maik Nöcker, ein täglich erscheinender Fußball-Podcast, der Mitte April an den Start ging. 

Das könnte dir auch gefallen…