Neuer Radiosender für Tirol: arabella HOT ist gestartet

“arabella HOT” ist der neue Sender der Radio Arabella-Senderfamilie in Tirol, der aus dem in wirtschaftliche Schieflage geratenen Sender “Welle1 Tirol” hervorgeht und mit neuer Eigentümerstruktur neu durchstartet. Der Sender mit einem unverwechselbaren Musikformat für Menschen von 10 bis 25 Jahren ist am 13. November 2020 auf den Sendestandorten in Wörgl UKW 91,4 MHz und Kufstein UKW 90,0 MHz On-Air gegangen. Weitere UKW-Ausbaustufen für Innsbruck und Jenbach sind in Vorbereitung.

Ebenso ist der Sender auf den Digitalplattformen von Radio Arabella (Apple App-Store, Google-Playstore, Amazon Echo, Web, Google Assistent, etc.) klar positioniert.

Am Privatradiomarkt gibt es in Österreich bereits Jugendradios, “arabella HOT” spielt allerdings oft Wochen im Voraus die wirklichen “HOT Hits” aus USA, Großbritannien und Europa. Die Betonung liegt hier wirklich auf HOT, wie es die Programmmacher formulieren: “Weichgespülte Musik ist uns fremd.” Der Beat von “arabella HOT” ist immer durchgehend HOT! Ist ein Hit älter als ein Jahr, wird er von “arabella HOT ” nicht mehr gespielt. Somit ist “arabella HOT ” der einzige Sender in Österreich, der Hip-Hop, R ‘n’ B, Dance und Techno 24 Stunden am Tag spielt. Oder wie der Slogan es konsequent formuliert: “BE HOT!

“arabella HOT” sendet Welt- und Österreich-Nachrichten sowie Lokalnachrichten, Wetter- und Verkehrsupdate für Tirol und die Region. Eigentümer des Senders sind die Moser Holding Beteiligungs GmbH aus Tirol, die Teletel Verlagsgesellschaft m.b.H aus Salzburg sowie ein privater Eigentümer aus Tirol.

Das könnte dir auch gefallen…