Radio Arabella Bayern startet bayernweit auf DAB+

Radio Arabella Bayern wird ab 15. Dezember 2021 bayernweit über DAB+ abgestrahlt. Ab 11:10 Uhr wird der Sender die Verbreitung in den BR Regionalnetzen Unterfranken (Kanal 10A), Mittelfranken (8C), Oberfranken (10B), Niederbayern (7D), Oberpfalz (6C), und Oberbayern-Schwaben (10A) aufnehmen.

Die technische Reichweite liegt dann bei über 12 Mio. Einwohnern in Bayern (Quelle: BLM, Stand 9.11.2020, technische Reichweite Indoor).

Die bisherige Verbreitung über die Netze der Bayern Digital Radio bleibt zunächst bis Ende März 2022 bestehen. Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) wird bis dahin entscheiden wie die frei werdenden Kapazitäten künftig genutzt werden können.

Mit der Aufschaltung in den Sendernetzen des Bayerischen Rundfunks übernimmt Radio Arabella Bayern die Kapazitäten von Absolut HOT, welcher weiterhin über den 2. Bundesmux hörbar bleibt. Lediglich die Doppelverbreitung von Absolut HOT wird eingestellt.