Radio Regenbogen Charity-Award für Schwimm-Superstar Franziska van Almsick

Schwimm-Superstar Franziska van Almsick erhält für ihr Engagement, Kindern in ganz Deutschland das Schwimmen beizubringen, am 12. April 2019 im Europa-Park Confertainment Center den Radio Regenbogen Award in der Kategorie „Charity 2018“. Die mehrfache Welt- und Europa-Meisterin hat in ihrer Sportkarriere 42 Medaillen bei Welt- und Europa-Meisterschaften sowie den Olympischen Spielen erschwommen. Jetzt engagiert sie sich als Champion für Kids! Fast jeder zweite Drittklässler in Deutschland kann nicht sicher schwimmen, weil es an Fachkräften fehlt oder der Weg ins Schwimmbad zu weit ist. Mit ihrer Stiftung will Franziska van Almsick erreichen, dass jedes Kind in Deutschland mindestens eine Schwimmart beherrscht. Die Auszeichnung überreicht ihr Sportmoderatoren-Legende Marcel Reif. Radio-Regenbogen-Chef Klaus Schunk: „Wir werden in diesem Jahr zudem nach langer Zeit wieder einen Ehrenaward vergeben. Diese Persönlichkeit geben wir in der nächsten Woche bekannt.“

„Für mich als Mutter von zwei Kindern ist es eine Herzensangelegenheit, dass Kinder sicher schwimmen können“, so Franziska van Almsick. „Noch immer ertrinken viel zu viele Kinder, weil sie nicht richtig oder gar nicht schwimmen können.“ Deshalb setzt sie sich mit ihrer Stiftung dafür ein, dass alle Grundschüler qualifizierten Schwimmunterricht erhalten. Mit Hilfe der „Kids auf Schwimmkurs“-Projekte ihrer Stiftung unterstützt sie deutschlandweit den Schulunterricht für einen sicheren Umgang mit Wasser. „Wir fördern die Schulsport-Lehrer mit unseren spezifischen Fortbildungen für kindergerechten Schwimmunterricht, wie er im Lehrplan der Grundschulen verankert ist.“ Mittels erprobter spielerischer Methoden und Hilfsmittel wird durch fortgebildete Lehrer und Lehrassistenten der Schwimmunterricht intensiviert.

Die Stiftung finanziert die benötigten Wasserflächen und übernimmt die Eintrittspreise der Kinder für das Schwimmbad. „Die Kinder sollen innerhalb des Schuljahres zu möglichst guten Schwimmern werden.“

Der Radio Regenbogen Award 2019 wird am 12. April 2019 in der Europa-Park Arena verliehen. Preisträger sind Franziska van Almsick, Johannes B. Kerner, Carolin Kebekus, Rea Garvey, Revolverheld, Bosse, Namika, Lost Frequencies, Alvaro Soler, The Night Game, The Lords, ABBAMANIA THE SHOW und Fatuma Musa Afrah. Laudatoren sind Christian Wulff, Judith Williams, Ruth Moschner, Marcel Reif, Jörg Wontorra, Sonja Kirchberger, Anna Loos, Suzanne von Borsody, Natalia Wörner, Sven Plöger und Sonya Kraus. Thomas Hermanns moderiert. Die Veranstaltung ist ausverkauft.