Radiodays Europe erneut auf Mai 2021 verschoben

Die Radiodays Europe haben heute bekannt gegeben, dass die Radiodays Europe Lissabon aufgrund der anhaltenden COVID 19-Krise erneut verschoben werden müssen. Als neues Datum wurde der 2. bis 4. Mai 2021 genannt. Veranstaltungsort bleibt das “Lisbon Congress Centre” (CCL).

Peter Niegel, General Manager von Radiodays Europe, sagte: „Auf einer Sitzung des Lenkungsausschusses wurde heute vereinbart, dass die Veranstaltung Radiodays Europe aufgrund der anhaltenden weltweiten COVID 19-Krise auf den 2. bis 4. Mai 2021 verschoben wird. Diese Entscheidung wurde nach Beobachtung der Entwicklungen und in Absprache mit Partnern und Unterstützern getroffen. Es war eine sehr schwierige Entscheidung, die wir bereits im März getroffen hatten, als wir die Veranstaltung zum ersten Mal verschoben hatten. Wir hatten erwartet, dass es möglich sein würde, im Dezember eine persönliche Veranstaltung abzuhalten.”

“Wir bitten alle, die ein Ticket gekauft haben, um weitere Unterstützung”, so Peter Niegel weiter. Alle 2020 gekauften Tickets sind für 2021 gültig.

Das könnte dir auch gefallen…