„Recycelt Licht!“

Der Umwelt grünes Licht geben

Wir verbringen den Großteil des Tages in geschlossenen Räumen, vor allem jetzt im Winter. Umso wichtiger, dass die Beleuchtung gezielt auf die jeweiligen Anforderungen hin gewählt wird. Denn: Schlecht positioniertes Licht oder das falsche Leuchtmittel sind anstrengend für die Augen und sorgen für Konzentrationsschwierigkeiten.

Doch wie finde ich das „richtige Licht“? Worauf es dabei ankommt und was Lampen mit Umweltschutz zu tun haben, das klären wir in unserer Themenwoche „Recycelt Licht!“. Dafür haben wir uns tatkräftige Unterstützung geholt.


Tag 1

Lampen und Umweltschutz

Momentan ist es schon früh dunkel und wir verbringen den Großteil des Tages in geschlossenen Räumen. Umso wichtiger, dass die Beleuchtung zu den jeweiligen Anforderungen passt. Aber wie finde ich das „richtige Licht“?

Vorhören


Tag 2

Licht ist eben nicht gleich Licht

Lichtschalter an – und es ist hell. Klingt einfach, ist einfach. Trotzdem gibt es große Unterschiede, denn die falsche Lampe kann sich auch auf unseren Gemütszustand auswirken.

Vorhören


Tag 3

Lumen und Kelvinwerte

1879 wurde die Glühlampe von Thomas Edison entwickelt – 2010 kam das Verbot. Nun, zehn Jahre später, ist sie kaum mehr in unseren Haushalten zu finden. LED- und Energiesparlampen haben sich dagegen durchgesetzt.

Vorhören


Tag 4

Lampe ist nicht gleich Lampe

Wenn es draußen ungemütlich ist, möchten wir uns drinnen bei schönem Licht so richtig wohl fühlen. Dabei ist die richtige Beleuchtung für zu Hause komplexer als viele denken.

Vorhören


Tag 5

Recycling-Weltmeister

Batterien, alter Lack, der kaputte Toaster – im Haushalt sammelt sich einiges an, was nicht in den Restmüll gehört und dann auf die nächste Fahrt zum Wertstoffhof wartet. Während das bei Schadstoffen noch klar ist, ist es das bei Leuchtmitteln weniger.

Vorhören


O-Ton Paket

mit Lichtexpertin Roxana Vahsholz

O-Ton Paket

mit Schauspieler Benno Fürmann, Moderatorin Janin Ullman, Musiker Gil Ofarim, Schauspielerin und Sängerin Jasmin Wagner

Dein radionews.de

Hier geht‘s zu deinem radionews.de Konto:

Jetzt kostenlos registrieren!

Als registrierter radionews.de Nutzer erhältst du alle Audiobeiträge als Download und frische News direkt ins Postfach.

Dieser Dienst von radionews.de ist und bleibt für dich kostenlos.

Kostenlos registrieren

Jobs im Radio

Du möchtest eine Stellenanzeige für’s Radio auf radionews.de schalten?

Jetzt inserieren

Du suchst einen Job im Radio?

Stellenanzeigen