Regina Halmich tritt gegen SWR3-Hörerinnen und Hörer an

Am 10. Februar treten fünf Kandidatinnen und Kandidaten in jeweils einer Sport-Disziplin gegen Ex-Boxweltmeisterin Regina Halmich an. Das „Fitness-Duell“ wird von 14 bis 19 Uhr in SWR3 gesendet und im Video-Livestream auf SWR3.de übertragen. Alle Hörerinnen und Hörer können ihre Kandidaten bequem von zuhause aus über die sozialen Medien bei einer Denksportaufgabe unterstützen, mit deren Hilfe diese sich einen Vorteil gegenüber Regina Halmich erspielen können.

Neues, multimediales Programm-Format
Projektleiter Frank Backes: „Wir nutzen beim ‚Fitness-Duell‘ alle Ausspielwege eines modernen Radioprogramms. Den klassischen Weg oder den Video-Livestream, in dem man sich die ganze Sendung samt der Übungen auf SWR3.de anschauen kann. Hier wird es auch weitere Inhalte geben, während im Radio Musik läuft.“
Über die sozialen Medien können SWR3 Hörer die Kandidaten im Studio, die für SWR3 Land antreten, von unterwegs oder zuhause aus bei speziellen Denksport-Aufgaben unterstützen und Lösungsvorschläge schicken. So haben diese die Möglichkeit, sich für ihre Sport-Übung einen Vorsprung gegenüber der Ex-Boxweltmeisterin zu erspielen.
Anmelden können sich potenzielle Kandidaten auf SWR3.de. Ab dem 31. Januar kann dort abgestimmt werden, wer gegen Regina Halmich antreten soll.