Schweden: Rockklassiker bald auch auf den Ålandinseln

Der schwedische Radiosender Rockklassiker ist ab Januar auch auf den kleinen Ålandinseln auf UKW zu empfangen. Bauer Media, der Betreiber von Rockklassiker, weitet dafür eine entsprechende Kooperation mit der dortigen Radiogruppe Steel FM aus. Bereits seit 2008 ist Mix Megapol, ein weiterer schwedischer Sender von Bauer Media, auf den Ålandinseln auf der UKW-Frequenz 101,8 MHz zu hören. Rockklassiker übernimmt nun ab dem 1. Januar 2022 die UKW-Frequenz 107,2 MHz, auf der aktuell noch der Steel FM-Ableger Soft FM sendet. Das Hauptprogramm Steel FM bleibt in der Hauptstadt Mariehamn weiterhin auf 95,9 MHz zu hören, Soft FM wird als Webradio fortbestehen.

Die in der Ostsee zwischen Schweden und Finnland gelegenen Ålandinseln gehören politisch zu Finnland, die Amtssprache auf der Inselgruppe ist allerdings Schwedisch. Auf den Inseln leben rund 30.000 Menschen, etwas über 11.000 davon in der Hauptstadt Mariehamn. Die Inselgruppe genießt zudem eine weitgehende innere Autonomie. Diese Regelung geht zurück auf das Jahr 1921. Das von Russland unabhängig gewordene Finnland wie auch Schweden erhoben damals Anspruch auf die Inselgruppe. Der Völkerbund, der frisch gegründete UNO-Vorgänger, wurde als Schiedsrichter eingeschaltet, um den Streit friedlich beizulegen. Dieser entschied, dass die Inselgruppe zu Finnland gehören solle, dieses aber der dortigen schwedischsprachigen Bevölkerung Autonomie gewähren müsse. Zudem wurde das aus tausenden Inseln und Schären bestehende Archipel entmilitarisiert.

Mit Ålands Radio (91,3 MHz) verfügen die Ålandinseln über einen eigenen schwedischsprachigen öffentlich-rechtlichen Sender. Hinzukommen mit YLE Vega (93,1 MHz) und YLE X3M (104,3 MHz, 104,9 MHz, 105,2 MHz) die beiden schwedischsprachigen Radioprogramme des finnischen Rundfunks aus Helsinki. Denn nicht nur auf den Ålandinseln, sondern auch auf dem finnischen Festland, insbesondere in Süd- und West-Finnland, lebt eine schwedischsprachige Minderheit. Der Schwedische Rundfunk aus Stockholm ist mit seinen vier Hauptprogrammen ebenfalls auf Åland vertreten (SR P1 95,0 MHz, SR P2 97,1 MHz, SR P3 88,6 MHz, SR P4 Radio Stockholm 102,3 MHz). Mit YLE Radio Suomi (100,3 MHz) gibt es auch ein finnischsprachiges Radioprogramm im UKW-Band von Åland.