Soforthilfe für Betroffene der Flutkatastrophe durch RPR Hilft

RPR1. unterstützt die Betroffenen der dramatischen Flutkatastrophe ab sofort mit unbürokratischen Soforthilfen. Denn die dramatischen Bilder und Geschehnisse der vergangenen 24 Stunden zeigen erschreckend die plötzliche und unverschuldete Not von Menschen in Rheinland-Pfalz. Die Ereignisse machen uns sprachlos, wir trauern mit den Menschen und wir teilen ihr Leid. Wir sind #Füreinander in Rheinland-Pfalz.

Und auch wenn das ganze Ausmaß noch gar nicht sichtbar ist: RPR1. wartet nicht ab! Das Team von RPR Hilft bringt ab heute unmittelbare finanzielle Hilfen für notleidende Menschen in der Eifel und rund um Trier auf den Weg.

Dafür wurden die Spendengelder von RPR Hilft ab sofort freigegeben. Allen Menschen in und um Rheinland-Pfalz, die sich uns anschließen, sagen wir herzlich „DANKESCHÖN“.

Spendenkonto:

RPR Hilft e.V.,

Stichwort: Flutkatastrophe

IBAN DE12 7509 0300 0000 0810 00, Liga-Bank Speyer

Weitere Informationen gibt es auf RPR-Hilft.de

Quelle: Pressemitteilung von RPR1.

Das könnte dir auch gefallen…