Spreeradio verteilt das Zeugnis mit Herz!

Den Hörern etwas zurückgeben und Gutes tun – zu diesem Zweck hat der Berliner Radiosender 105‘5 Spreeradio die Aktion „Zeugnis mit Herz“ ins Leben gerufen.

Grund ist der Start in die Zeugniswochen – viele Kindern bibbern, viele Eltern auch. Aber eigentlich sind das auch nur Zahlen auf dem Papier. Natürlich sind diese auch wichtig, aber unsere Kinder sind so viel mehr für uns, als die Noten, die sie mit nach Hause bringen. 105`5 Spreeradio möchte seinen Hörern die Chance geben, ihren Kindern zu sagen, was sie ihnen bedeuten. Dafür können sie on air bei „Jochen Trus am Morgen“ ihren Kindern mitteilen, was sie so besonders macht und ihnen ein „Zeugnis mit Herz“ ausstellen.
Die Resonanz ist enorm. Viele Geschichten wurden schon erzählt, in denen sich Eltern bei Ihren Kindern bedanken – für die Unterstützung in schweren Zeiten, für besondere Momente oder einfach, weil ihre Kinder so sind wie sie sind.

Eine Liebeserklärung Berliner Eltern an ihre Kinder! Bis Mittwoch, den 19. Juni 2019 läuft die emotionale 105‘5 Spreeradio-Aktion „Zeugnis mit Herz“. Ein einzigartiger Weg, den Kindern zu sagen, was sie so besonders macht und wie sehr sie geliebt werden.

Auch jetzt können sich Mütter und Väter noch auf der Spreeradio Webseite bewerben und dem eigenen Kind eine ganz besondere Überraschung machen. Die Formulare zu der Aktion „Zeugnis mit Herz“ gibt es unter: https://www.spreeradio.de/zeugnis.

Die Zeugnisse mit Herz gibt es auch online zum Nachhören auf: https://www.spreeradio.de/aktuell/Aktionen/zeugnis-mit-herz-id272664.html.