Thüringen schreibt UKW-Frequenzen für Schlagerradio aus

In Thüringen wurde die Ausschreibung von fünf UKW-Frequenzen für die Verbreitung eines Hörfunkspartenprogramms mit dem Schwerpunkt Schlagermusik veröffentlicht. Im Einzelnen schreibt die Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) folgende UKW-Frequenzen aus:

Nr. Standort Frequenz/Leistung
1. Eisenach 101,1 MHz/200 W
2. Gotha 101,1 MHz/200 W
3. Erfurt 94,9 MHz/200 W
4. Weimar 90,5 MHz/100 W
5. Gera 107,3 MHz/500 W

Vorgesehen ist die Zuweisung der Frequenzen als Kette. Die Zuweisung nur einzelner der zur Verfügung stehenden Frequenzen ist nicht vorgesehen. Der Netzbetreiber kann durch den Zuweisungsinhaber ausgewählt werden.

Das zu verbreitende Programm soll im Rahmen der Spartenausrichtung einen Thüringenbezug ausweisen und das Geschehen und Leben im Land berücksichtigen.

Bewerbungen können bis zum 23. September 2021, 12.00 Uhr, bei der Thüringer Landesmedienanstalt (Steigerstraße 10 in 99096 Erfurt, mail@tlm.de) eingereicht werden. Die komplette Ausschreibung ist unter www.tlm.de veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen…