UKW in Österreich: T-Rock bald in Jenbach – Frequenzkette im Innergebirg zu vergeben

Tirol: T-Rock ist ab dem 3. Mai in Jenbach im Tiroler Unterland auf der UKW-Frequenz 98,6 MHz zu empfangen. Es handelt sich um die dritte UKW-Frequenz für das Rockformat, das bereits in Innsbruck (107,1 MHz) und Inzing (103,8 MHz) zu hören ist.

Salzburg/Steiermark: Die Kommunikationsbehörde Austria hat eine UKW-Kette ausgeschrieben. Diese umfasst ein Gleichwellennetz auf der UKW-Frequenz 100,1 MHz, das sich aus den Standorten Bramberg, Golling, St. Michael im Lungau, Schwarzach im Pongau, Schladming und Zell am See zusammensetzt. In Saalfelden kann zudem auf 100,5 MHz gesendet werden.

Das könnte dir auch gefallen…