„Weltbild Radio“: Buch- und Medienhändler startet eigene Radio-Streams

Der Buch- und Medienhändler Weltbild, der zur Düsseldorfer Droege Group gehört, möchte künftig auch im Online-Audio-Markt mitmischen. Die Augsburger haben deshalb unter dem Label „Weltbild Radio“ mehrere Streams aufgelegt. Das Angebot, das unter dem Slogan „Ihre Lieblingsmusik gratis hören“ steht, umfasst zu Beginn fünf Musikkanäle: „Live Radio“ mit einem bunten Mix aus allen Genres, „Schlager“, „Hit Legenden“, „Heimat“ und „Hitparade“.

„Wir schnüren für die Hörer ein attraktives Gratis-Musikstreaming-Angebot und bieten kostenlos Musik in guter Audioqualität für den stundenlangen Musikgenuss“, so Weltbild CEO Christian Sailer. „Wir werden das Kostenlosangebot weiter ausbauen und dabei auf die Wünsche unserer Kunden hören. Außerdem entwickeln wir aktuell ein zusätzliches Premiumangebot in HD-Qualität“, sagt Sailer weiter. Das Unternehmen sehe in dem neuen Gratisangebot großes Potenzial.

„Weltbild Radio“ soll zu einer höheren Kundenzufriedenheit und -bindung beitragen, aber auch neue Kunden anlocken. Zum Start wird das Angebot im Katalog, auf der Website Weltbild.de, per Newsletter und Social Media beworben. „Wir erleben einen Boom bei digitalen Radioangeboten“, so Sailer. „Mit unserem Weltbild Radio zeigen wir in diesem Bereich Flagge.“