Westbam moderiert ab 4. Juni „Die Sendung mit …“ auf Radioeins

DJ-Legende Westbam moderiert ab 4. Juni 2019 eine eigene Sendung auf Radioeins vom rbb. Jeden ersten Dienstag im Monat, von 21.00 bis 23.00 Uhr, wird Westbam im Radio seine Lieblingslieder aus allen Genres und Zeiten auflegen und interessante Geschichten dazu erzählen.

Musiker machen Radio
Seit 1. Mai 2017 gibt es auf Radioeins immer dienstags um 21.00 Uhr das erfolgreiche Musikspecial „Die Sendung mit …“. Prominente Musikerinnen und Musiker moderieren ihre eigene Sendung – ohne Vorgaben, einmalig persönlich und überraschend.

Westbam übernimmt den Sendeplatz von Inga Humpe und Tommy Eckart von 2RAUMWOHNUNG. Die beiden werden am 7. Mai 2019 ihre letzte „Die Sendung mit …“ moderieren, dabei dreht sich alles um „Die Lieder, die wir fast vergessen hätten“. Flake von Rammstein sendet am zweiten Dienstag im Monat, dann übernimmt Arnim Teutoburg-Weiß von den Beatsteaks, und immer am Ende des Monats ist Francoise Cactus von Stereo Total zu hören. Sie alle spielen die Musik, die sie lieben. So wie zuletzt auch schon Bela B von Die Ärzte, Pierre Baigorry von Seeed und Maurice Summen von Die Türen.

Westbam
Der 54-jährige gebürtige Westfale veröffentlicht seit 1988 Musik, war Vorreiter der Technokultur, hat die „Mayday“ erfunden, die Love Parade begleitet und legt seine „electronic beats“ immer noch überall auf der Welt auf. Auf seinem neuen, insgesamt elften Album „The Risky Sets“ bringt Westbam Techno und Hip-Hop zusammen und präsentiert mit Kendrick Lamar und Drake die Crème de la Crème des aktuellen US-Rap – nicht gesampelt, sondern mit exklusiven Beiträgen.